Deutsch

Deutsch
• deutsch / Deutsch
deutsch
Abkürzung dt.
I. Kleinschreibung:
Da das Adjektiv »deutsch« nur in Namen, bestimmten namenähnlichen Fügungen und in Substantivierungen großgeschrieben wird, gilt in den folgenden Fällen Kleinschreibung:
– das deutsche Volk
– die deutsche Einheit
– die deutsche Sprache
– der deutsche Michel
– die deutschen Meisterschaften [im Eiskunstlauf]
– sie ist deutsche Meisterin, aber (als Titel:) Anita G., Deutsche Meisterin
Vgl. auch Abschnitt II
Kleinschreibung gilt für »deutsch« auch in Verbindung mit Verben, wenn es mit »wie?« erfragt werden kann:
– sich deutsch unterhalten
– deutsch mit jemandem reden (auch umgangssprachlich für jemandem unverblümt die Wahrheit sagen)
– die Rednerin hat deutsch (nicht englisch) gesprochen
– am Nebentisch saß ein (gerade jetzt) Ddeutsch sprechendes oder deutschsprechendes Ehepaar
– der Brief ist deutsch (in deutscher Sprache bzw. in deutscher Schreibschrift) geschrieben
– Staatsangehörigkeit: deutsch (in Formularen u. Ä.)
Vgl. auch Abschnitt II und »Deutsch«
II. Großschreibung {{link}}K 72{{/link}}:
Großgeschrieben wird das substantivierte Adjektiv, wenn es im Sinne von »deutsche Sprache« verwendet wird:
– etwas auf Deutsch sagen
– der Brief ist in Deutsch abgefasst
– eine Zusammenfassung in Deutsch
– auf gut Deutsch gesagt
– das heißt auf/zu Deutsch ...
Vgl. aber Abschnitt I und »Deutsch«
Großgeschrieben wird »deutsch« auch als Bestandteil von Namen und bestimmten namenähnlichen Fügungen {{link}}K 88{{/link}} und {{link}}K 89{{/link}}:
– Deutscher Akademischer Austauschdienst (Abkürzung DAAD)
– Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (Abkürzung DAG)
– die Deutsche Bucht (Teil der Nordsee)
– der Deutsche Bund (1815–66)
– der Deutsche Bundestag
– Deutsche Bahn AG (Abkürzung DB)
– Deutsche Bundesbank (Abkürzung BBk)
– Deutsche Demokratische Republik (1949–90; Abkürzung DDR)
– die Deutsche Dogge
– der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober)
– Deutscher Fußball-Bund (Abkürzung DFB)
– Deutscher Gewerkschaftsbund (Abkürzung DGB)
– Deutscher Industrie- und Handelstag (Abkürzung DIHT)
– Verein Deutscher Ingenieure
– Deutsches Institut für Normung (Zeichen DIN)
– Deutsches Jugendherbergswerk (Abkürzung DJH)
– Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (Abkürzung DLRG)
– Deutsche Mark (1948–2002; Abkürzung DM)
– die Deutsche Nationalbibliografie
– die Deutsche Nationalbibliothek
– der Deutsche Orden (ein Ritterorden)
– Deutsche Post AG
– Deutsche Presse-Agentur (Abkürzung dpa)
– das Deutsche Reich
– Deutsche Rentenversicherung
– Deutsches Rotes Kreuz (Abkürzung DRK)
– der Deutsche Schäferhund
– Institut für Deutsche Sprache
Aber {{link}}K 150{{/link}}: Gesellschaft für deutsche Sprache
– Deutscher Turner-Bund (Abkürzung DTB)
– der Deutsch-Französische Krieg (1870/71) [aber ein deutsch-französischer Krieg (irgendeiner)]
Vgl. auch Abschnitt I und »Deutsch« sowie die Stichwörter 1Deutsche und 2Deutsche
Deutsch, das; des Deutsch[s], dem Deutsch
(die deutsche Sprache, sofern sie die Sprache eines Einzelnen oder einer bestimmten Gruppe bezeichnet oder sonst näher bestimmt ist; Kenntnis der deutschen Sprache)
– dein, euer, ihr, mein, sein Deutsch ist schlecht
– die Aussprache seines Deutsch[s]
– das Plattdeutsch Fritz Reuters
– das Kanzleideutsch, das Kaufmannsdeutsch, das Schriftdeutsch
– sie kann, lehrt, lernt, schreibt, spricht, versteht [kein, nicht, gut, schlecht] Deutsch
– ein DDeutsch sprechender oder deutschsprechender Ausländer (vgl. aber deutsch I)
– [das ist] gutes Deutsch
– er spricht gut[es] Deutsch
– sie kann kein Wort Deutsch
– ein Lehrstuhl für Deutsch
– er hat eine Eins in Deutsch (im Fach Deutsch)
– in heutigem Deutsch oder im heutigen Deutsch
Vgl. auch »deutsch« I und II sowie die Stichwörter 1Deutsche und 2Deutsche

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

См. также в других словарях:

  • deutsch — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Deutsch • Deutscher • Deutsche Bsp.: • Du bist Deutsche, nicht wahr? …   Deutsch Wörterbuch

  • Deutsch — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • deutsch • Deutscher • Deutsche • deutscher • deutsche • deutsches …   Deutsch Wörterbuch

  • deutsch — • deutsch / Deutsch deutsch Abkürzung dt. I. Kleinschreibung: Da das Adjektiv »deutsch« nur in Namen, bestimmten namenähnlichen Fügungen und in Substantivierungen großgeschrieben wird, gilt in den folgenden Fällen Kleinschreibung: – das deutsche… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Deutsch — (das); (s); nur Sg; 1 ohne Artikel; die deutsche Sprache <Deutsch lernen, verstehen; (kein) Deutsch sprechen; etwas auf Deutsch sagen; sich (mit jemandem) auf Deutsch unterhalten>: Meine französische Freundin spricht fließend Deutsch; ein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • deutsch — (mit jemandem) reden: Etwas auf gut deutsch sagen: offen, verständlich reden, ohne Umschweife und Hintergedanken geradeheraus und deutlich seine Meinung, die ungeschminkte Wahrheit sagen.{{ppd}}    Mit dem Wort deutsch verbindet man oft seit… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Deutsch — Deutsch, adj. et adv. den Deutschen eigen oder gemäß, aus dem Lande der Deutschen. 1. Eigentlich. Die Deutsche Tracht. Die Deutsche Sprache. Deutsche Weine, welche in Deutschland gezeuget werden. Der Deutsche Orden, S. Deutschmeister. Eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • DEUTSCH (H.) — Helen DEUTSCH 1884 1982 Théoricienne de la sexualité féminine, première femme psychanalyste à avoir été analysée par Sigmund Freud, Helen Rosenbach Deutsch est morte à Cambridge, dans le Massachusetts, aux États Unis, à l’âge de quatre vingt dix… …   Encyclopédie Universelle

  • Deutsch — steht für: die deutsche Sprache das Adjektiv zum Staat bzw. Begriff – siehe Deutschland#Begriffsgeschichte und Landesname die rechtliche Mitgliedschaft einer natürlichen Person zur Bundesrepublik Deutschland, siehe deutsche Staatsangehörigkeit im …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch — is the German language word for German (adjective). Deutsche are Germans, while [eine] Deutsche/[ein] Deutscher is [a] German (female and male forms, respectively). Etymologically, the word originates from the Old High German word diutisc (from… …   Wikipedia

  • deutsch — Adj; 1 zu Deutschland und seinen Bürgern gehörig <die Geschichte, der Staat, die Staatsangehörigkeit, das Volk>: die deutschen Dichter und Denker 2 in der Sprache, die in Deutschland, Österreich und in Teilen der Schweiz gesprochen wird… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»